Web

iMac-Besitzer können aufatmen

Hermstedt macht's möglich: ISDN am USB

01.12.1998
Von 
iMac-Besitzer können aufatmen

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Die auf ISDN-Lösungen spezialisierte Hermstedt AG liefert ab Dezember einen ISDN-Adapter aus, der sich am Universal Serial Bus (USB) anschließen läßt. Damit wird das "WebShuttle" vor allem für Besitzer von Apples neuem "iMac" interessant, der lediglich zwei USB-Anschlüsse besitzt. Das Gerät ist ein aktiver 2-Kanal-Adapter und erlaubt damit eine Transferrate von maximal 128 Kbit/s. Es kostet knapp 400 Mark und wird mit diverser Software (unter anderem einem ftp-Client und einem MLP-Stack für Multilink-PPP) ausgeliefert.