Web

 

Herbst-2000-Ausgabe der Telefon-CD von DeTeMedien

15.09.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Telekom-Tochter DeTeMedien bringt in diesen Tagen die CD "Telefonbuch für Deutschland" in der aktualisierten Version "Herbst 2000" (Stand: August) auf den Markt. Die knapp 30 Mark teure Scheibe enthält 35 Millionen Telefonnummern, 2,2 Millionen Faxnummern sowie rund 224 000 gewerbliche E-Mail- und 97 000 Homepage-Adressen. Wie schon bei den Vorgängermodellen ist die neue Ausgabe mit den Betriebssystemen Windows, Mac-OS und Linux kompatibel. Außerdem sind Netzwerk- und Intranet-Versionen verfügbar. Neben den herkömmlichen Funktionen (Adress- und Terminverwaltung, Tarifrechner) ist die CD mit einigen neuen Features ausgestattet: Der "TeliMan" zeigt auf dem PC-Monitor die gewählte Rufnummer, den Gesprächszustand und die Gebühren an. Auch die Suchfunktionen wurden erweitert. Schließlich kann der Anwender für die Sprache der Benutzeroberfläche neben Deutsch

auch Englisch, Französisch und Niederländisch wählen.