Web

 

Heiler Software AG will an den Neuen Markt

20.09.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Stuttgarter Heiler Software AG will den Gang an den Neuen Markt in Frankfurt wagen. Als Konsortialführer soll dabei die Commerzbank AG agieren. Heiler ist spezialisiert auf die Entwicklung und Realisierung von High-End-Lösungen für den B-to-B-Handel (Business-to-Business). An dem Unternehmen sind unter anderem die SAP AG mit rund zehn Prozent sowie die britische Venture-Capital-Gesellschaft 3i Group mit etwa 24 Prozent beteiligt.