Harmonic übernimmt Divicom

12.11.1999

MÜNCHEN (CW) - Harmonic Inc. kauft für rund 1,7 Milliarden Dollar die Divicom-Tochter von C-Cube Microsystems. Mit Divicom erwirbt Harmonic ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von MPEG-2-Encoder-Produkten und -Systemen spezialisiert hat. Mit dem Zukauf des Know-hows in Sachen digitale Videoübertragungen will Harmonic künftig digitale und optische Systeme für die Betreiber von Kabelfernsehnetzen offerieren. Harmonic selbst hat sich auf digitale und faseroptische Lösungen für die Ausstrahlung von Video, Sprache und Daten über Kabel, Satellit und drahtlose Netze spezialisiert.