Web

 

Handy hält Kids auf dem richtigen Weg

27.03.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der französische TK-Anbieter Alcatel arbeitet an einer Überwachungstechnik, die Eltern über eventuelle Fehltritte ihrer Kinder informieren soll. Das System mit dem klingelnden Namen "Guardian Angel" erfasst die Bewegungen der Kinder und unterrichtet die besorgten Erziehungsberechtigten mit einer SMS, wenn sie vom Schulweg abweichen. Voraussetzung dabei ist allerdings, dass die Kids mitspielen und das (angeschaltete) Handy immer dabei haben. (ho)