Web

 

Handspring schlägt Palm in der ersten Verkaufswoche

02.05.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Handheld "Visor" von Handspring avancierte gleich in der ersten Woche in den Regalen zum Verkaufsschlager auf dem Markt für PDAs (Personal Digital Assistant). Nach Angaben des Marktforschungsunternehmens PC Data konnte das Modell "Visor Deluxe" in diesem Zeitraum 26,8 Prozent Marktanteil erringen. Der Palm "IIIe" wurde mit 14,6 Prozent auf den zweiten Platz verwiesen, gefolgt vom Palm "IIIxe" mit 14,1 Prozent. Obwohl die Verkaufszahlen der ersten Woche noch wenig aussagekräftig sind, könnte der positive Start von Visor dem kommenden Börsengang von Handspring durchaus förderlich sein. Nach Verzögerungen in der Fertigung und im Vertrieb begann das Unternehmen erst in der zweiten Aprilwoche mit dem Verkauf seines neuen Produktes. Äußerlich ähnelt der Visor den Palm-Handhelds und läuft auch mit dem "OS"-Betriebssystem von Palm, verfügt aber über

zusätzliche Plug-Ins für Modems, Handys und andere Geräte.