Die rechtlichen Aspekte der IT-Sicherheit, Teil 1

Haftungsfragen rund um die IT-Sicherheit

08.02.2010
Von 
Renate Oettinger ist Diplom-Kauffrau Dr. rer. pol. und arbeitet als freiberufliche Autorin, Lektorin und Textchefin in München. Ihre Fachbereiche sind Wirtschaft, Recht und IT. Zu ihren Kunden zählen neben den IDG-Redaktionen CIO, Computerwoche, TecChannel und ChannelPartner auch Siemens, Daimler und HypoVereinsbank sowie die Verlage Campus, Springer und Wolters Kluwer.

Ganzheitliche Informationssicherheit im Überblick

- Technische Sicherheit - Archivierung, Backup, Firewall, AV, URL- / Spam-Content-Filter, Verschlüsselung

- Wirtschaftliche Sicherheit - Restrisiko: Versicherung der IT-Risiken

- Juristische Sicherheit - Vertragsgestaltung, AGB, straf- und zivilrechtliche Haftung, Organisationsverschulden, Betriebsvereinbarung, Arbeitsvertrag

- Organisatorische Sicherheit - Policy, Audit, Risiko-Management, Nutzungsrichtlinien, Kontrolle, Schulung, Zertifizierung