Web

 

Group Technologies: Konzentration auf Produktgeschäft trägt erste Früchte

19.04.2004

Der E-Mail-Sicherheitsspezialist Group Technologies AG zieht nach seinem ersten Jahr als reiner Softwareanbieter ein positives Resümee: Wie das Karlsruher Unternehmen bekannt gab, lagen die Einnahmen 2003 rund 59 Prozent über dem Softwareumsatz von 3,9 Millionen Euro im Vorjahr. Unter dem Strich bezahlte Group aber die Aufgabe des Projektgeschäfts zu Ende 2002 mit einem Umsatzrückgang von 9,2 Millionen auf 6,2 Millionen Euro. Ihren Verlust vor Zinsen und Steuern (Ebit) konnten die Karlsruher jedoch gegenüber 2002 von 2,27 Millionen auf 871.000 Euro senken.

Group hatte das Projektgeschäft Ende 2002 aufgrund sinkender Tagessätze und unzureichender Auslastung eingestellt. (mb)