Fujitsu Digitales Datencenter

DataFabric Strategie

Große Datenmengen jederzeit am gewünschten Ort verfügbar

13.01.2018
Wir leben heute in einer Welt, in der riesige Datenmengen bewegt werden müssen – und das so schnell wie möglich. Eine DataFabric Strategie sorgt dafür, dass alle Daten immer dort verfügbar sind, wo sie benötigt werden

Effizientes Management sowie sicheres Speichern und Verlagern von Daten gehören heute zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren für Unternehmen. Die Data Fabric spielt hier eine entscheidende Rolle. Sie ist gleichsam eine gemeinsame Sprache für die Bewegung und das Management der Daten und sorgt dafür, dass alle Daten jederzeit dort verfügbar sind, wo sie gerade gebraucht werden.

Zwei Beispiele veranschaulichen den Nutzen der DataFabric Strategie:

  • Hybride IT und Hybride Clouds sind heute bevorzugte Bereitstellungsmodelle. Daten müssen dort sicher hin- und herbewegt werden. Data Fabric sorgt dafür, dass Sie unabhängig von der jeweils verwendeten Lösung sind. Egal, ob Sie eine Software Appliance in Amazon Web Services oder Azure einsetzen oder traditionelle On-Premises-Speichersysteme - jede Variante kann mit der gleichen Data-Fabric-Umgebung interagieren.

  • Im E-Commerce müssen Daten heute in Echtzeit analysiert werden. Nur so können Unternehmen ein Einkaufserlebnis schaffen wie Kunden es heute erwarten. Data Fabric erleichtert dabei die sichere Zusammenführung und Verarbeitung großer Datenmengen. Einzelunternehmen, die dazu in der Lage sind, können sich beträchliche Wettbewerbsvorteile sichern.

Die digitale Transformation hat für viele Unternehmen höchste Priorität, daher ist die Einbindung einer Strategie für das Datenmanagement ein wesentlicher Faktor für eine erfolgreiche Zukunft. Und den größten Erfolg werden Unternehmen haben, die ihre Daten am effizientesten nutzen. Weitere Data-Fabric Beispiele finden Sie im Whitepaper.