Web

 

Googles Desktop-Suche jetzt auch auf Deutsch

30.03.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Google hat eine Beta-Version seiner Desktop-Suche in deutscher Sprache veröffentlicht (~700 KB). Das kostenlose Tool durchsucht Dateien auf PCs mit Windows 2000 ab Service Pack 3 oder XP und indexiert dazu E-Mails aus Microsoft Outlook und Outlook Express, Thunderbird und Netscape, Office-Dateien (Microsoft Word, Excel und PowerPoint), Textdateien, PDFs, Musik-, Bild- und Videodateien (über Metadaten), die Web-Verläufe von Internet Explorer, Firefox und Netscape sowie Chats des AOL Instant Messenger (AIM). Es integriert sich auf Wunsch in das Web-Interface von Google und lässt sich außerdem aus dem System-Tray aufrufen. (tc)