Web

Das dürfen Sie nicht sehen

Google Maps' verbotene Orte

01.07.2010
Von Detlev Flach
Wer denkt, er könne mit Google Maps jeden Ort der Welt betrachten, irrt. Wir zeigen, welche Plätze so geheim sind, dass Google die entsprechenden Ausschnitte zensieren musste.

Die Möglichkeiten von Google Maps respektive Google Earth sind auf den ersten Blick sowohl atemberaubend als auch auch praktisch. So kann man vom eigenen Schreibtisch aus die exotischsten Plätze der Welt besuchen oder auch schnell dem Urlaubsort in spe einen Besuch abstatten. Da dies nicht nur für den Otto-Normalbürger, sondern auch für Hobby-Djihadisten und andere dunkle Mächte durchaus interessant ist, haben einige Regierungen ihre geheimsten Einrichtungen von Google retuschieren lassen. Sehen Sie in unserer Bildergalerie, welche Orte ganz oben auf Googles Zensurliste stehen.

Lesen Sie auf der nächsten Seite, bei welchen anderen Gelegenheiten politischer Druck auf Google ausgeübt wurde.

Inhalt dieses Artikels