Web

 

Goldman Sachs: Die IT-Investitionen steigen wieder merklicher

13.03.2006
In ihrer regelmäßigen Befragung von 100 IT-Managern konstatiert die US-amerikanische Investment-Bank Goldman Sachs eine langsame und stetige Beschleunigung der IT-Investitionen.

Der Anteil der Befragten, die ihre Ausgaben für Informationstechnik in diesem Jahr um mehr als zehn Prozent erhöhen wollen, liegt laut Goldman Sachs inzwischen bei 19 Prozent. "Unsere aktuelle Studie zu Ausgabengesundheit deutet auf ein ähnliches Investitionsbild hin wie 2005, mit ein paar subtilen Anzeichen einer Verbesserung", kommentierte Analystin Laura Conigliaro. Die Goldman-Sachs-Frau erklärte ferner, sie sehe im Markt auch über die Umfrage hinaus Anzeichen für weniger gedeckelte IT-Budget und eine Erholung in Europa. (tc)