Web

 

GMX will bald auch Firmenkunden versorgen

10.09.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - GMX, nach eigenen Angaben Deutschlands größter E-Mail- und Messaging-Dienstleister, erweitert das Angebot für Firmenkunden. Die beiden Neuerungen "Free Mail" und "E-Mail-Outsourcing" sollen zur Systems ´99 im Oktober in München präsentiert werden. Bei Free Mail übernimmt ein Unternehmen die Kosten für die Kommunikation seiner Kunden. Bei der Outsourcing-Variante übernimmt GMX den Service für die firmeninterne E-Mail und bietet dazu ein Komplettpaket an, so daß die Unternehmen nur mehr Postfächer für die Mitarbeiter einrichten müßten.