Web

 

GMX beruft neuen Vorstand

11.01.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Münchner Internet-Dienstleister GMX hat drei neue Vorstandsmitglieder ernannt. Ab sofort agieren Andreas Biel (Marketing und Vertrieb), Andreas Gauger (Produktmanagement) und Achim Weiss (Entwicklung) als gleichberechtigte Vorstände. Der bisher für die Bereiche Entwicklung und Produktmanagement verantwortliche Karsten Schramm ist mit sofortiger Wirkung aus dem Unternehmen geschieden. Der bereits amtierende Technikvorstand Peter Köhnkow behält seinen Posten. Wie GMX-Sprecherin Marion Schanzer mitteilt, wird es für den zum Monatsende ausscheidenden Finanzchef Hermann Meysel keinen Ersatz geben. Der Bereich werde auf die anderen Vorstände verteilt. Ebenfalls Ende Januar soll auch der bisherige Marketing-Chef Eric Dolatre die Firma verlassen.

Laut Schanzer hält das Unternehmen weiterhin am Ziel der Börsennotierung fest. Ein Termin für den Gang an den Neuen Markt wurde jedoch nicht genannt. Im Mai vergangenen Jahres hatte der E-Mail- und Messaging-Dienstleister seinen geplanten Börsengang verschoben (Computerwoche online berichtete).