Web

 

Glider Pro wird Freeware

31.07.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Schon seit den seligen Tagen des "Macintosh Plus" lässt der zeitlose und jugendfreie Spieleklassiker "Glider" Papierflieger auf der Suche nach Thermik durch Häuser segeln. Zuletzt wurde die beliebte Shareware sogar in einer "Pro"-Version für Mac OS X angeboten. Die Vertriebsfirma Casady & Greene, mit ihren Tools ungefähr gleich lange am Markt wie Glider, musste allerdings kürzlich ihre Pforten schließen. Die Rechte an dem unterhaltsamen Zeitvertreib fielen damit wieder an den ursprünglichen Autor John Calhoun zurück. Dieser hat sich nun netterweise entschlossen, Glider Pro für Mac OS 9 und OS X sowie auch das ältere "Glider 4.0" für Mac OS 6/7 als Freeware zu verschenken. Die Spiele selbst sowie zusätzliche Häuserszenerien (Glider Pro enthält leider keinen Haus-Editor, weil dieser nie auf OSX portiert wurde) liegen auf Calhouns .Mac-Homepage

zum Download bereit. (tc)