Web

 

Gerücht zum Wochenende: IBM kauft SAP

31.03.2006
Die Aktie der Walldorfer reagierte kaum.

In den USA haben am Freitag vor Eröffnung der Börse Gerüchte die Runde gemacht, IBM sei an einer Übernahme der SAP AG interessiert. Wie immer wollte der Walldorfer Konzern derartige Spekulationen nicht kommentieren. Auch von Big Blue war in den US-Medien kein offizielles Statement zu finden. Der SAP-Aktienkurs zeigte keine nennenswerte Reaktion. Die Börse bewertet SAP derzeit mit einem Wert von rund 67 Milliarden Dollar. IBMs Marktkapitalisierung liegt etwa doppelt so hoch. Vielleicht handelt es sich bei den Gerüchten lediglich um einen Aprilscherz mit suboptimalem Timing. (ajf)