Gemstone geht auf Corba-Kurs

18.10.1996

MÜNCHEN (CW) - Bei der Entwicklung von unternehmensweiten Anwendungen setzt die Gemstone Ltd., London, künftig auf die Version 2 des objektorientierten Messaging-Verfahrens Common Object Request Broker Architecture (Corba). Das Unternehmen übernimmt daher die Corba-2-Implementierung "Smalltalk Broker" von DNS Technologies. Die Middleware soll in Gemstones "Object Application Server" eingebaut werden, mit dessen Hilfe sich dann Corba-spezifische Transaktionsdienste erstellen lassen sollen.