Microsoft-Werkzeug

Gehilfe für die Software-Inventur

10.05.2002

MÜNCHEN (CW) - Microsoft hat ein Werkzeug zur Software-Inventarisierung zum kostenlosen Download auf seine Website gestellt (www.microsoft.com/germany/lizenzmanagement/msia). Unternehmen mit bis zu 50 Rechnern können mit dem Tool eine Bestandsaufnahme der installierten Microsoft-Produkte anfertigen. Der Inventurbericht gibt darüber Auskunft, ob die Firma in ausreichender Zahl Softwarelizenzen des Anbieters erworben hat. Laut Microsoft ist der Vorgang vertraulich; nur der Anwender bestimme, was mit den Daten geschehe. Der Software-Inventarisierer arbeitet allerdings nur in Windows-Netzen. (fn)