Web

 

Geac bietet 52 Millionen Dollar für Comshare

23.06.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der kanadische Hersteller von Business-Software Geac Computer Corp. will den Business-Intelligence-Anbieter Comshare gegen eine Barzahlung von 52 Millionen Dollar übernehmen. Mit dem Kauf beabsichtigt Geac sein Portfolio an Geschäftsplanungs- und Budgeting-Produkten zu erweitern. Wenn der Handel zustande kommt, zahlt das kanadische Unternehmen 4,60 Dollar pro Comshare-Aktie. Das sind 31 Prozent mehr, als die Aktie im Schnitt der letzten 20 Tage wert war. Am Freitag schloss Comshare mit 3,34 Dollar an der Nasdaq. Geac will das Kaufangebot bis August aufrecht erhalten. (lex)