GCA wirbt mit ökologischer SW-Verpackung

14.09.1990

FREIBERG (pi) - Trotz seines grundsätzlich immateriellen Charakters von Software hinterläßt jedes veraltete Release eine Menge Papierabfall. Aus Einsicht in diesen Sachverhalt wirbt die Freiberger GVA GmbH nun damit, daß sowohl die Verpackung als auch die Handbücher ihrer PC-Software "Bitstream Facelift" bei der Verrottung auf einer Mülldeponie das Grundwasser nicht in Mitleidenschaft ziehen.

Bis dahin lassen sich mit dem Schriftenskalierungs-Programm der Freiburger verzerrungsfreie Schriften in beliebiger Größe auf dem Bildschirm darstellen und auf dem Drucker ausgeben. Die Software läuft unter der Benutzeroberfläche MS-Windows.

Informationen: Gesellschaft für Computer-Anwendungen mbH, Daimlerstraße 4, 7149 Freiberg, Telefon 0 71 41/7 50 55