Bilanzen/

GATEWAY 2000

16.08.1996

Die Gateway 2000 Inc., einer der führenden Direktanbieter von PCs in den USA und seit Oktober 1994 auch mit einer Niederlassung in Deutschland vertreten, verzeichnete im am 30. Juni abgeschlossenen zweiten Quartal des Geschäftsjahres 1996 einen Umsatzanstieg auf 1,14 Milliarden Dollar. Dies entspricht Angaben des Unternehmens zufolge einer Steigerung um 48 Prozent gegenüber dem Vergleichsquartal 1995. Der Reingewinn erhöhte sich im gleichen Zeitabschnitt um 50 Prozent auf 51,3 Millionen Dollar oder 66 Cent pro Aktie.