Web

 

Gamecube von Nintendo kommt Anfang Mai nach Europa

28.01.2002
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nintendo wird seine neue Videospiel-Konsole "Gamecube" ab 3. Mai in Europa verkaufen. Den offiziellen Verkaufsstart kündigte das japanische Unternehmen am Montag in Tokio an. Das Gerät wird mit einem Preis von 250 Euro billiger sein als die Xbox von Microsoft (479 Euro) und die Playstation 2 von Sony (300 Euro). Zur Markteinführung will Nintendo europaweit 500.000 Geräte ausliefern. Rund 20 Spiele sollen zu diesem Zeitpunkt zur Verfügung stehen. Bis Ende 2002 rechnet Nintendo mit ungefähr 50 Titeln.