Web

 

Fusion von IAB Germany und Dmmv

23.06.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Die IAB Germany e.V. (International Advertising Bureau) und der Deutsche Multimedia Verband (Dmmv) haben ihre Fusion bekanntgegeben, die am 1. Juli in Kraft treten wird. Der Dmmv wird künftig die deutsche Plattform für den Verein für Online-Marketing und Online-Werbung sein, während letzterer dem Dmmv Einflußnahme auf die internationale Online-Werbung ermöglichen soll. Die Mitglieder des IAB werden Mitglieder des Dmmv. Für das IAB tritt Arndt Groth dem Dmmv-Vorstand bei.