Web

 

Fujitsus CRM-Lösung lernt sprechen - dank L&H

11.09.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Fujitsu will seine CRM-Produkte (Customer-Relationship-Management) mit Spracherkennungssoftware von Lernout & Hauspie (L&H) ausstatten. Die "Broad-Channel-Connector"-Produktlinie, die der japanische Konzern noch in diesem Monat auf den Markt bringen wird, soll verschiedene Kernanfragen automatisch per Telefon beantworten können, so die Hersteller. Die von Fujitsu in Lizenz genommene L&H-Technologie unterstützt die Sprachen Japanisch, Englisch, Deutsch und Französisch.