Fujitsu und AT&T entwickeln Software

30.06.1989

TOKIO (vwd) - Gemeinsame Entwicklungen im Softwarebereich haben die Fujitsu Ltd und die American Telephone & Telegraph Co. (AT&T) vereinbart. Sie wollen nach eigenen Angaben Spezifizierungen für die internationale Anwendung des "Open Look System" ausarbeiten, wobei Fujitsu eine japanische Version entwickeln will. Open Look basiert auf dem Unix-Betriebssystem.