Fujitsu senkt Preise fuer Supercomputer

16.07.1993

MUENCHEN (CW) - Wie das "Wall Street Journal" berichtet, hat die Fujitsu Ltd. die Preise fuer ihre Supercomputer um 20 bis 30 Prozent gesenkt.

Als Grund hierfuer gaben die Japaner an, sie wollten so ihre Konkurrenzfaehigkeit zu anderern Herstellern von Groesstrechnen steigern. Moeglich wurden die Preisreduktionen durch die Verbilligung von Komponenten wie etwa Halbleitern. Fujitsu hofft, durch die neue Preisgestaltung zukuenftig auch bei Regierungs- Ausschreibungen gute Karten zu besitzen.