FTZ-Zulassung für CDI-Akustikkoppler

12.03.1982

STEINHERING (pi) - Die FTZ-Zulassung erhielt jetzt der 1200 Baud-Akustikkoppler der CDI Informationssysteme GmbH, Steinhöring.

Das kompakte Gerät eignet sich insbesondere für mobile Anwendungen für Datenerfassungssysteme, für Ferndiagnose und Timesharing. Der Koppler arbeitet halb-duplex und ist von 1200 Baud auf 600 Baud umschaltbar. Insbesondere für Bildschirmtextanwendungen steht das Gerät auch alternativ in 1200/75 Baud oder 75/1200 Baud zur Verfügung. Für unidirektionale Einsätze ist eine 300/1200 Baud Muff verfügbar. Auch diese Typen sind von der Deutschen Bundespost zugelassen.

Informationen: CDI Informationssysteme GmbH, Pfarrweg 26, 8019 Steinhöring, Tel.: 0 80 94/756-10 23.