Web

 

Frischzellenkur für Office-2003-Beta kommt bald

16.06.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Noch in diesem Monat wird Microsoft den angekündigten "Refresh" für die zweite Beta-Version von Office 2003 veröffentlichen. Darin sollen zahlreiche Fehler behoben und Anregungen eingearbeitet sein. Ursprünglich sollte die endgültige Version der Bürosuite Ende Juni auf den Markt kommen. Microsoft hatte sich aber zu einer weiteren Beta-Runde entschlossen, um das Produkt im dritten Quartal möglichst ausgereift und quasi auf dem Stand eines ersten Service Packs auf den Markt zu bringen.

Die zweite Beta hatte Microsoft Ende Anfang März angekündigt und rund 600.000 mal verteilt. Der Hersteller erhielt darauf nach eigenen Angaben etwa doppelt so viel Feedback wie bei früheren Office-Vorabversionen. Das kommende Refresh wird nur online und nicht auf CD veröffentlicht. Über die Größe der Dateien (Komplettdownload oder kleiner Patch) konnte ein Firmensprecher noch keine Angaben machen. (tc)