Web

-

Friendlyway: Internet-Terminal auf Probe

16.02.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Die Friendlyway AG, Unterföhring, bietet für zwei Wochen eine kostenlose Teststellung ihres Internet-Terminals "Friend@Public" an. Dabei handelt es sich um einen Touchscreen, der durch einfaches Antippen bedient wird. Das Gerät wird von Friendlyway vorkonfiguriert und braucht nur noch an das Stromnetz und die Telefonleitung angeschlossen zu werden. Das Angebot des Unternehmens gilt vom 1. März bis zum 1. Mai 1999.