Fotoelektrischer Lochstreifen-Leser von GNT

28.02.1975

MÜNCHEN - Die GNT Automatic Datengeräte GmbH, deutsche Vertriebs- und Servicegesellschaft des gleichnamigen dänischen Herstellers von Peripheriegeräten, bringt den Lochstreifen-Leser Modell 26 neu auf den Markt.

Der GNT-Lochstreifen-Leser erreicht eine Leistung von 500 Zeichen/Sekunde; die Geschwindigkeit kann auf jeden beliebigen Wert zwischen 50 und 500 Zeichen/ Sekunde eingestellt werden. GNT hebt die geringen Abmessungen (5,7 x 6,0 x 8,0 Zentimeter) und das niedrige Gewicht (350 Gramm) der Einbau-Version besonders hervor. (pi)

Information: GNT Automatic Datengeräte GmbH, 8000 München 22, Königinstr. 14