Web

 

"Fortune": IT-Frauen sind ganz schön mächtig

04.10.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das Reiche-Männer-Blatt "Fortune" hat eine Liste der 50 wichtigsten Business-Frauen Amerikas veröffentlicht. Die Plätze eins bis fünf belegen ausnahmslos IT-Managerinnen, und zwar Carly Fiorina (Chairman und Chief Executive Officer von HP), Debby Hopkins (Executive Vice President und Finanzchefin bei Lucent Technologies), Meg Whitman (President und CEO von Ebay), Donna Dubinsky (President und CEO von Handspring) sowie Ellen Hancock (Chairman und CEO bei Exodus Communications).