Excel

Formeln anzeigen

05.02.2021
Von 
Thomas Rieske arbeitet seit Oktober 2002 als freiberuflicher IT-Fachjournalist und Autor. Zu den Themenschwerpunkten des Diplom-Übersetzers zählen unter anderem Computersicherheit, Office-Anwendungen und Telekommunikation.
Insbesondere bei komplexen Berechnungen in Excel kann es zu Fehlern kommen. Dann reicht die Anzeige der Ergebnisse in den Zellen für ein effizientes Troubleshooting nicht aus. Stattdessen empfiehlt es sich, alle Formeln im Dokument anzeigen zu lassen.

Zur Registerkart?e Formeln wechseln

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie sich die Formeln im gesamten Arbeitsblatt anzeigen lassen können, um Fehlern auf die Spur zu kommen. Dazu öffnen Sie zunächst das betreffende Dokument in Excel. Für die erste Methode wechseln Sie dann im Menüband zur Registerkarte Formeln.

Formeln anzeigen

In der Gruppe Formelüberwachung klicken Sie auf den Button Formeln anzeigen. Anschließend erscheinen in den Zellen statt der Ergebnisse die zugrunde liegenden Formeln. Außerdem wird die Schaltfläche im Menüband grau hinterlegt. Ein weiterer Klick darauf, und Excel stellt wieder die Ergebnisse dar.

Shortcut nutzen

Das Gleiche erreichen Sie mit der zweiten Methode per Shortcut Strg + Shift + `. Hierbei ist die letzte Taste das Akzentzeichen, das sich auf einer deutschen Standardtastatur rechts neben dem Eszett befindet. Drücken Sie das Tastenkürzel erneut, sehen Sie wieder die berechneten Werte.

Falls der Fehler nur an einer Stelle auftritt, ist es meist übersichtlicher, sich lediglich die Formel in der betreffenden Zelle anzeigen zu lassen. Zu diesem Zweck klicken Sie einfach auf die Zelle. Die enthaltene Formel sehen Sie nun direkt in der Bearbeitungsleiste, die sich oberhalb der Spaltenköpfe befindet. (ad)