Jobs & Karriere

Firmen suchen Nachwuchs auf der Gamescom

22.08.2019
Von  und Lennart Blaschek
Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Tausende von IT-affinen jungen Menschen tummeln sich derzeit auf der Gamescom in Köln. Mit dabei ist Jobs & Karriere, eine Plattform für Arbeitgeber, die sich auf der Spielemesse hautnah der Zielgruppe präsentieren können.

Basketball bei Kunststoffspezialist Rehau, einen selbstgebauten PC, der durch handelsübliche Rohrverbindungen wassergekühlt ist, bei Viega, einen beeindruckenden hydraulischen Rennsimulator beim Entwicklungsdienstleister für die Automobil- und Luftfahrtindustrie Bertrandt oder einen echten Schleudesitz bei der Bundeswehr - es fehlt nicht an Attraktionen bei der Karriereplattform Jobs & Karriere auf der Gamescom.

Bei der Karriereplattform "Jobs & Karriere" Gamescom in Halle 10.2, Stand B28-C28 herrscht großer Andrang.
Bei der Karriereplattform "Jobs & Karriere" Gamescom in Halle 10.2, Stand B28-C28 herrscht großer Andrang.

IT-Fachkräfte sind rar. So liegt es nahe, dass die Gamescom mit ihren fast 400.000 Besuchern ein attraktives Umfeld bietet um Fachkräfte und potenziellen Nachwuchs zu treffen. "Nachdem wir letztes Jahr schon gute Erfahrungen mit diesem Veranstaltungsformat gemacht haben, sind wir auch dieses Jahr wieder zu Jobs & Karriere auf die Gamescom gekommen. Hier finden wir potentielle Mitarbeiter, vom Azubi bis zum Professional ist alles dabei", erklärt Thomas Bunke, Head of Human Resources Services EMEA, bei der Rehau AG. "Wir treffen hier nicht nur viele Leute mit IT-Background, sondern auch Interessenten aus anderen Bereichen. Die Gamescom ist einfach ein guter Treffpunkt, bei dem wir viele neue Kontakte knüpfen werden", bestätigt Bertrandt-Human-Resources-Spezialist Eike Fromhage.

Auch beim Publikum kommt das Format gut an: "Mir hat die sehr offene Kommunikation an den Ständen sehr gefallen. Alle Fragen wurden beantwortet und auch konkrete Angebote, beispielsweise für Praktika gemacht", meint der 16-jährige Lenni.

Jobs & Karriere steht noch bis Samstag, den 24. September 2019, den Gamescom-Besuchern offen. Über 20 Unternehmen, Organisationen und Behörden präsentieren ihre Karrieremöglichkeiten in der Halle 10.2 auf dem großen Gemeinschaftsstand B28-C28.

Lesen Sie auch: Gamescom 2019 - Aus Spaß wurde schon lange Ernst