Web

 

Finanzvorstand von T-Mobile legt Amt nieder

19.01.2007
Der Finanzvorstand von T-Mobile, Thomas Winkler, hat sein Amt bei der Telekom-Tochter niedergelegt.

Der Manager trete zum Monatsende von seinem Posten zurück, teilte das Unternehmen am Freitag in Bonn mit. Winkler verantwortete seit 2001 das Finanzressort bei dem Mobilfunkanbieter.

Telekom-Chef René Obermann bedauerte den Schritt von Winkler: "Als Finanzvorstand hat Thomas Winkler großen Anteil am wirtschaftlichen Erfolg der T-Mobile in den vergangenen Jahren." In die Amtszeit von Winkler fiel unter anderem die Integration der T-Mobile USA wie auch die Akquisition des österreichischen Handy-Gesellschaft tele.ring. (dpa/tc)