Web

 

Finanzspritze für Collab.net

08.06.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die ursprünglich von Hewlett-Packard (HP) und Apache-Mitinitiator Brian Behlendorf gegründete Startup-Firma Collab.net hat in einer gerade abgeschlossenen Finanzierungsrunde 35 Millionen Dollar Kapital erhalten. Unter den Investoren sind eine ganze Reihe prominenter Unternehmen und Namen, beispielsweise Dell, Oracle, Turbolinux, Novell, HP sowie der ehemalige Netscape-Cheftechnologe Marc Andreessen. Collab.net vermittelt Open-Source-Programmierer an interessierte Unternehmen, die im Rahmen entsprechender Ausschreibungen auf der Suche nach geeignetem Personal für IT-Projekte sind. Das Unternehmen leitet derzeit Bill Portelli, früher General Manager bei Cadence Software.