Finanzministerium strebt Verbundlösung an

29.06.1984

CANBERRA (CWIN) - Ein landesweites Netzwerk will das australische Finanzministerium einrichten. Zu diesem Verbundsystem gehören Nixdorf-Rechner und australische Kommunikationshardware. Dem Vernehmen nach beteiligen sich weder IBM noch die Facom Ltd. an dieser Ausschreibung, deren Wert mehrere Millionen Dollar "schwer" sein soll. Das neue Netzwerk stellt eine Ergänzung zur Amdahl 470/VS dar, mit der das Finanzministerium schon bisher arbeitete.