Finanz-SW von Systems Union in deutsch

03.05.1991

FRANKFURT (pi) - Das Londoner Softwarehaus Systems Union Ltd. bringt sein Programmpaket "Sun-Systems" für das Finanzmanagement jetzt in deutscher Sprache heraus. Zur Verfügung steht derzeit die Finanzbuchhaltung "Sun-Account".

Die international angelegte, in Cobol verfaßte Software, deren Kern aus einer relationalen, auf SQL-Standards beruhenden Datenbank besteht, kann verschiedene Währungen gleichzeitig verrechnen und konsolidieren.

Ein besonderes Datenformat gestattet dem Anwender, Daten aus den verschiedenen Rechnerwelten eines international aktiven Unternehmens auszutauschen. In elf verschiedenen Sprachen können Berichte und Rechnungslegung sowohl nach den unterschiedlichen nationalen Vorschriften als auch nach unternehmenseinheitlichen Richtlinien erstellt werden. Die Software läuft auf PCs unter MS-DOS und OS/2, auf Workstations von DEC, IBM, NCR oder Sun unter Unix und Xenix sowie auf den Midrangesystemen DEC/VAX, AS/400 und HP 9000.