FhG eroeffnet neues Institut fuer SW-Technik

30.04.1993

BERLIN (pi) - Zur Eroeffnung des Instituts fuer Software- und Systemtechnik (ISST) laedt die Fraunhofer-Gesellschaft am 17. Mai 1993 in den Ostteil Berlins ein.

Als wirtschaftsorientierte Forschungseinrichtung strebt das ISST laut FhG die Eingliederung in die nationale und internationale Forschungsszene an. Eine Aussenstelle des Instituts in Dortmund wurde bereits 1992 gegruendet. Interessierten bietet der Eroeffnungstag die Gelegenheit, anhand von Vortraegen und einer Besichtigung Projektarbeiten an Ort und Stelle kennenzulernen.

Informationen: Fraunhofer-Einrichtung fuer Software- und Systemtechnik,

Kurstrasse 33, O-1086 Berlin,

Telefon 030/203 72-283,

Telefax 030/203 72-207.