FH Lueneburg kooperiert mit Wolverhampton Internationales Aufbaustudium fuer FH-Informatikabsolventen

26.05.1995

LUENEBURG (CW) - Ein Aufbaustudium zum "Master of Science Advanced Software Technology" bietet die Fachhochschule Nordostniedersachsen in Lueneburg in Zusammenarbeit mit der University of Wolverhampton in England an.

Das Studienangebot richtet sich an Fachhochschulabsolventen der Informatik und Wirtschaftsinformatik sowie an Betriebswirte mit Schwerpunkt Organisation und DV. Sie erhalten mit dem "Master Degree" einen EU-weit anerkannten Abschluss. Fuer die Jahrgangsbesten stehen in England darueber hinaus zwei Promotionsplaetze zur Verfuegung.

Das Studium umfasst drei Trimester, die innerhalb eines Jahres be- waeltigt werden koennen. Die ersten beiden Trimester sind theoretisch ausgerichtet, im Verlauf des dritten soll in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen die Diplomarbeit erstellt werden. Lediglich im zweiten Studienabschnitt ist ein Aufenthalt in Wolverhampton notwendig. Waehrend der uebrigen Semester kann wahlweise in England oder Deutschland studiert werden.

Die Studiengebuehren und Unterbringungskosten in England betragen rund 600 Pfund pro Trimester. Das Studium in Lueneburg ist kostenfrei. Jaehrlich stehen 15 Studienplaetze zur Verfuegung. Bewerbungsschluss fuer das Studium ist der 15. Juli 1995.

Informationen: Fachhochschule Nordostniedersachsen, Professor Juergen Jacobs, Volgershall 1, 21339 Lueneburg, Telefon 041 31/677- 135,

Telefax 041 31/677-140.