Videos

FC-Bayern-CIO und andere im Kreuzverhör

02.11.2015
Von 


Simon Hülsbömer betreut als Senior Project Manager Research Studienprojekte in der IDG-Marktforschung. Zuvor verantwortete er als Program Manager die Geschäftsentwicklung und die Inhalte des IDG-Weiterbildungsangebots an der Schnittstelle von Business und IT - inhaltlich ist er nach wie vor für das "Leadership Excellence Program" aktiv. Davor war er rund zehn Jahre lang als (leitender) Redakteur für die Computerwoche tätig und betreute alle Themen rund um IT-Sicherheit, Risiko-Management, Compliance und Datenschutz.
Bereit, wenn Sie es sind... Wir haben IT-Experten vor die Kamera gebeten, um uns Buzzwords und Hypebegriffe zu erläutern. Neben Michael Fichtner, CIO des FC Bayern, waren auch zwei IT-Service-Berater und E-Commerce-Pionier Stephan Schambach dabei.

Unter dem Claim „Bereit, wenn Sie es sind“ respektive „Ready when you are“ für die englischsprachige Zunft versucht die COMPUTERWOCHE Persönlichkeiten der IT-Branche zu jeweils fünf Stichworten kurze, knackige, interessante und kurzweilige Statements zu entlocken. Einzige Voraussetzung: Die Antwort darf nicht ausarten, PR für eigene Produkte und Services ist strikt verboten.

Also, auf die Plätze, fertig, los... Michael Fichtner, CIO des FC Bayern, zeigt sich schlagfertig:

E-Commerce-Pionier Stephan Schambach möchte da natürlich nicht nachstehen:

Im Bereich IT-Services kennt sich die PMCS.helpline Software Group bestens aus. Wir haben den Managing Director Florian Meister vor die Kamera geholt:

Und auch sein Kollege Alexander Becker, Head of Corporate Strategy, stellt sich dem "Buzzword-Verhör":

Eve Maler, VP Innovation & Emerging Technology bei Forgerock, Anbieter von Identity-Management-Lösungen, kümmert sich abschließend um das große Ganze der IT-Branche: