Web

 

Fahrscheinkauf per Handy

23.07.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - In Osnabrück können Fahrgäste der öffentlichen Verkehrsunternehmen ihr Ticket mit dem Handy kaufen. Fünf Monate haben sich die Nutzer im Rahmen eines Pilotprojekts von den Vorteilen dieser Zahlmethode überzeugt. Vor allem Gelegenheitsfahrer sind davon angetan, nicht mehr auf Münzen und funktionierende Automaten angewiesen zu sein. Insgesamt wurden während der Versuchsphase, in der eine Lösung der Teltix GmbH eingesetzt wurde, rund 15 000 Fahrscheine via Mobiltelefon verkauft. (ho)