Web

 

FAA gibt grünes Licht für Silvester 2000

03.11.1999
Japanische Airline streicht Millenniumsflüge

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die amerikanische Flugaufsichtsbehörde Federal Aviation Administration (FAA) hat alle US-Flughäfen für Jahr-2000-tauglich erklärt. Sie hat 565 Airports untersucht und dabei alle Bereiche wie Luftkontrolle, Kommunikation und Sicherheitskontrollen für gut befunden. Bereits Mitte des Jahres hatte die FAA-Chefin ihr Vertrauen in die Sicherheit der US-Airlines demonstriert und für die Silvesternacht ein Ticket bei American Airlines gebucht.

In Japan hingegen zeigen sich die potentielle Fluggäste zurückhaltend. So hat die All Nippon Airways zahlreiche internationale Flüge zur Jahreswende aufgrund des "geringen Buchungsaufkommens" gestrichen.