Web

 

Excite@Home kommt nach Deutschland

22.09.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - US-Presseberichten zufolge will der Kabel-Internet-Anbieter Excite@Home Mitte kommenden Jahres auch in Deutschland an den Start gehen. Zu diesem Zweck habe man ein Joint-venture mit dem deutschen Kabelnetzbetreiber Tele-Columbus und dessen Mutter, der Deutschen Bank, gegründet. Gemeinsam will man @Home Deutschland etablieren, um einen breitbandigen Internet-Zugang zum Pauschaltarif anzubieten. Als Hauptkonkurrent dürfte sich dabei die Deutsche Telekom erweisen, die bis Ende des Jahres bereits in 70 Städten ihre DSL-Angebote (Digital Subscriber Line = Breitband über Telefonkabel) offerieren will.