Web

 

Europäische iTunes-Shops unterstützen Firstgates Click & Buy

02.06.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das Einkaufen in den europäischen iTunes Music Stores ist ab sofort auch mit dem Bezahldienst "Click & Buy" von Firstgate möglich. Ausgenommen in der Schweiz können iTunes-Kunden Musik, Hörbücher und Geschenkgutscheine wahlweise per Lastschrift, Kreditkarte, Debitkarte oder Rechnung bezahlen. Zusätzlich ist in Großbritannien und Irland auch die Abrechnung über die Telefonrechnung der British Telecom möglich. Darüber hinaus dehnt Apple sein Vertriebspartnerprogamm ("Affiliate Programm") auf Europa aus und bietet teilnehmenden Website-Betreibern über direkte Links zu Songs und Alben im iTunes Music Store die Möglichkeit einer Umsatzbeteiligung.

"Wir freuen uns den europäischen iTunes-Kunden die Möglichkeit anbieten zu können, ab sofort auch über Click & Buy zu bezahlen", sagt Eddy Cue, Vice President Applications von Apple. "In den USA nehmen bereits über 15.000 Website-Betreiber am iTunes Affiliate Programm teil."

Seit dem Start des iTunes Music Store vor zwei Jahren wurden bislang mehr als 400 Millionen Songs gekauft und heruntergeladen. Laut Apple deckt der Dienst mittlerweile über 70 Prozent des globalen Musikmarktes ab. (mb)