Web

 

EU sucht Betreiber für .eu- TLD

05.09.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Seit Anfang dieser Woche können sich private Non-Profit-Organisationen bei der EU-Kommission um den Zuschlag zur Verwaltung der .eu-Top-Level-Domain (TLD) bewerben. Diese TLD soll im nächsten Jahr zur Verfügung stehen. Als Registry-Anwärter kommt das in Irland ansässige .EU Policy Oversight Committee (Eupoc) in Frage, aber auch ein französisches Konsortium namens Eureg. Die Organisation, die den Zuschlag erhält, wird die Verantwortung für die Vergabe der .eu-TLD tragen. Ihre Aufgabe wird es zudem sein, Streitfälle zu schlichten, wenn zwei Bewerber den gleichen Domain-Namen benutzen wollen. Nach Angaben der EU-Kommission soll das Auswahlverfahren für die Vergabe der TLD-Kontrolle objektiv, fair und überdies transparent sein. Bewerbungen können bis zum 25. Oktober 2002 eingereicht werden. (ave)