Web

Weg frei für neue deutsche Suchmaschine

EU-Kommission gibt grünes Licht für WSI

08.10.1998
Von 
Weg frei für neue deutsche Suchmaschine

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Die Europäische Kommission hat offenbar keine wettbewerbsrechtlichen Bedenken gegen die geplante Gründung der Firma WSI Webseek Infoservice GmbH und Co. Bei dieser handelt es sich um ein Joint-venture der Deutschen Telekom, des Axel Springer Verlags, der Holtzbrinck-Gruppe sowie der Infoseek Corp., das eine Suchmaschine für deutschsprachige Internet-Benutzer entwickeln soll.