Web

 

eSAP und Lycos Europe planen Immobilienportal

20.02.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die SAP-Tochter eSAP und Lycos Europe wollen gemeinsam ein Portal für Immobilien entwickeln, das als Vermittlungsbörse zwischen Wohnungsbesitzern und Kaufinteressenten fungieren soll. Die Website wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2001 mit über 40.000 angebotenen Objekten an den Start gehen. Beide Unternehmen verhandeln derzeit mit weiteren Partnern für das Online-Projekt, darunter Finanzdienstleister, Verlage und andere Unternehmen aus der Immobilienbranche. Geplant sind zudem Dienstleistungen rund um Wohnung, Umzug, Finanzierung und Wohnrecht sowie redaktionelle Inhalte. Für die technische Umsetzung liefert eSAP seine Immobilien-Portallösung "sky7home", die auf der "Mysap.com"-Software basiert.