Web

-

Erste "Miss World" im Internet gewählt

15.07.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Genieve Edward Nathen heißt die erste "Miss World", die in der Nacht zum Samstag mit vielen Computerklicks zur schönsten Frau der Welt gewählt wurde. Damit setzte sich die aus Singapur stammende Frau gegen 13 Konkurrentinnen aus verschiedenen Ländern durch. Rund 300 000 Computer-Freaks verfolgten nach Angaben der veranstaltenden MGA-Miss Germany Association, Bergheim, den Auftritt der nationalen "Miss-Internet"-Siegerinnen auf ihren heimischen Bildschirmen.