Web

-

Erfolg von E-Commerce erfordert weltweite Zusammenarbeit

09.10.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Der Erfolg von Electronic Commerce hängt wesentlich von der Zusammenarbeit aller Nationen ab, erklärte Louis Gerstner von der IBM gestern auf der Konferenz der

Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit OECD. Der IBM-Chef fordert eine neue Ebene der internationalen Zusammenarbeit: "Vielleicht zum ersten Mal in der Geschichte müssen die einzelnen Länder international denken, um nationale Erfolge garantieren zu können". Gerade Alleingänge in der Versteuerung von E-Commerce müßten vermieden werden. Das Thema Internet-Steuern ist ein wichtiger Punkt auf der Tagesordnung der OECD-Konferenz.