Entwicklung von Client-Server mit "Tuxedo"

14.01.1994

GRASBRUNN (pi) - Einen Entwickler-Workshop zum Transaktionsmonitor "Tuxedo" fuehrt die Ixos Software GmbH vom 31. Januar bis 4. Februar 1994 in Grasbrunn bei Muenchen durch.

Tuxedo ist der Transaktionsmonitor der Unix System Laboratories (USL). Transaktionsmonitore ermoeglichen nach Veranstalterangaben die Entwicklung und Unterstuetzung von Client-Server-Applikationen sowie verteilter OLTP-Anwendungen in Netzwerken unter DOS, Windows und Unix. Darueber hinaus erlaubten sie die Integration von Workstations, PCs und proprietaeren Mainframes. Zielgruppe des Workshops sind Anwendungsprogrammierer mit Erfahrung in der Programmierung unter Unix und in C. Die Kursgebuehr betraegt rund 4542 Mark.

Informationen: Ixos Software GmbH, Bretonischer Ring 12, 85630 Grasbrunn bei Muenchen, Telefon 089/460 05-0, Telefax 089/460 05- 199.